Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen bei der Katholischen Erwachsenenbildung Westeifel

Liebe Interessentinnen und Interessenten,

die Katholische Erwachsenenbildung Westeifel ist eine vom Land Rheinland-Pfalz staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung in Trägerschaft des Bistums Trier.

Unter Über uns finden Sie die Dienstleistungen, die wir Kooperationspartnern und Ehrenamtlichen bieten, unser Bildungsverständnis und unsere Kontaktdaten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Der Menüpunkt Veranstaltungen zeigt Ihnen unser Kursangebot.

Materialien und Formulare für die Arbeit der Ehrenamtlichen und Kursleitenden können unter dem Menüpunkt Download-Bereich ausgedruckt werden.

Der Menüpunkt Bilder zeigt Eindrücke aus dem Kursgeschehen der KEB Westeifel.

Der thematische Schwerpunkt unserer Arbeit ist Grundbildung/ Soziales.

Gerne können Sie uns telefonisch oder per Mail kontaktieren. Ihre Anregungen greifen wir gerne auf und Nachfragen beantworten wir zeitnah.

Herzlich willkommen!

Wolfgang Vierbuchen, Dienststellenleiter

Marlies Simon-Nau, Verwaltung

 


Dasein bis zuletzt - Workshop zu einem bewussten Umgang mit dem letzten Lebensabschnitt und dem Tod

Das Thema Tod möchten wir am liebsten weit wegschieben. Zum Lebensende ergibt sich eine Situation, die alle Pläne und Vorbereitungen außer Kraft setzt und hinfällig macht. Vieles lässt sich jedoch vorher regeln und bereitet uns auf diese Situation und den Umgang mit dem sterbenden Menschen vor.

Um vorzubeugen und den Umgang mit der letzten Lebensphase zu  erleichtern, möchten wir mit unserem kleinen Workshop informieren, praktische und konkrete Hilfestellungen geben. 

Eingeladen sind alle Interessierten.

 

14.05.2022  (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)

Medizinische Aspekte                             09.00 – 11.00 Uhr

Referentinnen: Dr. Gabriella Rose, Palliativmedizinerin; Ramona Krug, Hospizfachkraft, beide SAPV Mitarbeiterinnen, Caritasverband Westeifel e.V.

Ethische Sterbebegleitung                       11.15 – 13.15 Uhr

Referent: Dr. Raimund Kaiser, niedergelassener Hausarzt und Palliativmediziner

Kommunikation mit Sterbenden, Riten und Rituale, Basalzugänge      14.00 – 16.00 Uhr

Referentin: Jutta Steinlein, Krankenhausseelsorgerin a.D.

 

21.05. 2022   (begrenzte Teilnehmer*innenzahl)

Bestattungsarten, -formen und Bestattungsvorsorge     10.00 – 12.30 Uhr

Referent: Philipp Sonnen, Bestattermeister, Gerolstein

Umgang mit Sterbenden und Trauerbegleitung der Begleitenden      13.00 – 15.00 Uhr

Referentinnen: Anja Ruff und Rosi Harings, Hospizfachkräfte, qualifizierte Trauerbegleiterinnen Caritasverband Westeifel e.V.

 

Hier geht es zur Anmeldung