Qualifizierung Wegbegleiter/in für Trauernde

Trauer als lebenswichtige, menschliche Reaktion wird nur unzulänglich wahrgenommen und gerne verdrängt.

Daraus ergibt sich für Betroffene zusätzlich zu dem seelischen Schmerz des Verlustes eine soziale Isolation und Einsamkeit.

Mit unserem Ziel, interessierte Menschen auf eine Begleitung vorzubereiten, möchten wir Trauernde verstärkt unterstützen.

Wir werden unsere Aufmerksamkeiten auf mögliche Trauersituationen richten, die Möglichkeiten auch weiterführender Unterstützung betrachten und die hilfreichen, erforderlichen Fähigkeiten stärken.

Mit diesem Kurs möchten wir dazu beitragen, die Trauer wieder als festen Bestandteil des Lebens zu integrieren.

Kostenbeitrag:

145,00 EUR für das gesamte Seminar für TeilnehmerInnen aus den beteiligten Dekanaten, siehe Kooperationspartner
195,00 EUR für alle anderen TeilnehmerInnen

(Wer diesen Betrag nicht aufbringen kann, wende sich bitte an die Katholische Erwachsenenbildung Westeifel)

Darin enthalten sind:

Verpflegung und Unterbringung im Doppelzimmer an beiden Wochenenden, Kursgebühr für das gesamte Seminar.

Seminarleitung/Referentin:

Christiane Stahl, Tel: 06594-18174, Trauerbegleiterin
Organisationsleitung/Co-Referentin: Petra Schweisthal, 06556-693, Pastoralreferentin

Anmeldungen an die Kath. Erwachsenenbildung, Westeifel, Tel: 06551 96556-0 E-Mail: keb.westeifel(at)bistum-trier.de oder direkt hier: Anmeldung online

Unsere Kooperationspartner sind:

Dekanate: Bitburg, Vulkaneifel und St. Willibrord Westeifel
KDFB Diözesanverband Trier, Katholischer Deutscher Frauenbund Zweigverein Hillesheim, Prüm
Kath. Frauengemeinschaft Deutschland im Dekanat St. Willibrord Westeifel